Montageplanung & Dokumentation

Montageplan und Dokumentation

Nach DIN VDE 0833-2 muss der Errichter eines Brandmeldesystems Dokumen­tationsunterlagen erstellen. Aus den Montageplanung geht das Ergebnis der Planung und Projektierung des zu errichtenden Systems hervor.

 

Zum Schutz von Personen und Sachwerten kommen in Krankenhäusern, Museen, Schulen und Versammlungsstätten häufig Brandmeldeanlagen zum Einsatz. Für die automatische Weiterleitung eines Alarms zur Feuerwehr sind strenge Bedingungen für die Planung, Errichtung, Abnahme und Instandhaltung einzuhalten, die durch die DIN 14675 geregelt werden.

Als zertifizierte Fachplaner gewährleisten wir die Einhaltung der BMA Vorschriften nach DIN 14675.

Informationen zu den DIN-Anforderungen und unseren Leistungen im Rahmen dieser DIN-Vorschriften erhalten Sie von unseren zuständigen Sachverständigen.

 

Die Dokumentationsunterlagen müssen einge­wiesenen Personen und Elektrofachkräften des Instandhalters jederzeit für Revisionszwecke zur Verfügung stehen. Nach Vorgaben der Syste­merrichter erstellen wir Blockschemen, Ins­tallations-, Übersichts- und Revisionspläne.

Die Montage- und Dokumentationsunterlagen werden in Abstimmung mit Systemerrichtern oder Fachplanern erstellt. Auf Wunsch werden die Pläne mehrfarbig bis zu einer Größe von DIN A0 und in beliebiger Stückzahl UV-beständig ausge­druckt und gefaltet.